Erfolg mit Vielfalt

Zukunftsorientiertes Arbeiten ist für den Erfolg von Unternehmen entscheidend. Mit der Einstellung von Frauen mit Fluchthintergrund punkten Unternehmen durch Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass Mehrsprachigkeit und kulturelle Vielfalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Gewinn für jedes Unternehmen sind. inclusion@work unterstützt Unternehmen vom Recruiting bis zum Onboarding von Frauen mit Fluchterfahrung.

Bei der kostenlosen Unternehmensberatung von Expertinnen und Experten der Organisationen ABZ*AUSTRIA – Kompetent für Frauen und Wirtschaft und der Caritas der Erzdiözese Wien profitieren Unternehmen von optimaler Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Wissens- und Erfahrungsaustausch in einem Unternehmensnetzwerk sowie praxisorientierter Begleitung der Frauen im Unternehmen.

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und durch das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK) in der Investitionspriorität Gleichstellung finanziert und ist daher für die teilnehmenden Unternehmen und Frauen mit Fluchthintergrund kostenlos.

News
Newsletter März 2019

Vernetzungsveranstaltung inclusion@work: So geht Vielfalt für Frauen und Unternehmen

Alle Fotos zur Vernetzungsveranstaltung

Grafikelement mit färbigen Punkten als Trennlinie zwischen Textblöcken

Angebote für Unternehmen

  • Kostenfreie und individuelle Beratung für Unternehmen beim Recruiting und Onboarding der neuen Mitarbeiterinnen
  • Workshops für Führungskräfte, Personalverantwortliche und Mitarbeitende sowie für beratene Frauen
  • Diversity-Checks, um den aktuellen Bedarf Ihres Unternehmen festzustellen und in der Beratung individuell darauf eingehen zu können
  • Begleitung der geflüchteten Frauen beim Einstieg in den neuen Job mit Einzel- und Gruppenberatung sowie Mentoring
  • Austausch innerhalb eines Unternehmensnetzwerks

Gewinn für Unternehmen

  • Durch Diversity Kompetenz gelingt es die neuen Mitarbeiterinnen langfristig im Unternehmen zu halten
  • Know-How bleibt im Unternehmen, das wirkt positiv auf Ihr Wissensmanagement
  • Erweiterung Ihres Kundenstamms und Marktpotentials
  • Neue Perspektiven und Lösungen sowie kulturelle und sprachliche Vielfalt für Ihr Unternehmen
  • Respekt und Akzeptanz ermöglichen als gelebte Werte den bestmöglichen Einsatz aller Potentiale Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
X